Reenigineering

Wir ändern Ihre bestehenden Anlagen nach Ihren Wünschen und Anforderungen entsprechend der aktuell geltenden Maschinenrichtlinie.

  • Aufgabenstellung
  • Erarbeitung Konzept mit Kostenvoranschlag
  • Workshop 1 (Absprachen zu Lösungsdetails)
  • Erarbeitung Kostenangebot
  • Kundenauftrag
  • Konstruktion (mechanisch, elektrisch), ggfs. in 3D
  • Technische Umsetzung, ggfs. Programmierung
  • Inbetriebnahme und Test neuer Baugruppen und Funktionseinheiten
  • Umbau der „alten“ Anlage
  • Inbetriebnahme und Test der Anlage
  • Einweisung, Schulung Personal des Kunden
  • Begleitung der Anlaufphase beim Kunde

Beispiele aus der Praxis